HIER GEHEN OBERFLÄCHEN
UNTER DIE HAUT

Die Palette der Materialien reicht bei DEGELER von klassisch bis technisch. Die sanfte Oberfläche weichen Leders verleiht schlichten Konturen Ausstrahlung und verwandelt alltägliche Ereignisse in intensive Momente. Für Liebhaber einer eher technischen Optik stehen keprotec® und Nylon zur Wahl. Grundsätzlich gilt für individuelle Gestaltungswünsche: Ihnen sind keine Grenzen gesetzt.

SATTELLEDER

Für seine neueste Kollektion verwendet DEGELER ausschließlich vegetabil grubengegerbtes Sattelleder aus einer der letzten traditionellen Gerbereien in Süddeutschland. Dort entsteht bereits über sechs Generationen nach überlieferten Methoden dieses rein aniline Leder ohne Zurichtung. Es wird nur mit natürlichen Ölen veredelt und erhält so seinen angenehm natürlichen Griff.

KALBSLEDER

DEGELER Produkte aus edlem Kalbleder gewinnen ihre wertige Patina über Jahre im Gebrauch.Die herausragende Qualität „Made in Germany” spürt man im weichen Griff. Seine sanft matte Oberfläche ist Ausdruck dezenten Luxus’.

CORDOVAN

DEGELER verwendet eines der feinsten Leder der Welt: Shell Cordovan. Dieses Leder stammt von einem kleinen Stück Haut am seitlichen Hinterlauf des Pferdes. An dieser Stelle ist die Haut sehr dicht und dick. Die Lebensdauer von Cordovan Produkten ist unübertroffen.

Keprotec®

Das Material der DEGELER keprotec® Kollektion ist hart im Nehmen und großzügig im Geben. Diese Mischung aus Kevlar®-Fasern und Cordura-Nylon ist ebenso stabil wie fest. Auf seiner nanostrukturierten Oberfläche perlen Nässe und lästige Flecken einfach ab.

NYLON

DEGELER Nylonmaterialien kommen nur von renommierten Herstellern. Beste Rohwaren und nachhaltige Produktion sind eine Mindestanforderung. Spezielle Spezifikationen wie zum Beispiel Nanobeschichtungen, Atmungsfähigkeit sowie Versteifungen lassen wir individuell entwickeln und an unsere Modelle anpassen.

0